Pfofelder Blechla- Blasmusik aus Pfofeld
 
 
 



         » Über uns «



Wir sind Musikantinnen und Musikanten aus Pfofeld im fränkischen Seenland und den umliegenden Gemeinden. Wir machen unsere Musik nur aus Blech und Luft und verzichten auf jegliche elektronischen Hilfsmittel und Verstärker.

Unser Blechla wurde Anfang 1984 unter der Federführung von Erwin Kolb und Willi Goppelt gegründet.

Den passenden Namen für unsere kleine Kapelle zu finden war nicht schwer. Da alle Musikanten bereits in einem großen Chor oder Kapelle spielten, nannte sich der neue Ableger » Pfofelder Blechla «.

Schon nach kurzer Zeit standen mit Erwin Kolb, Willi Goppelt, Max Loch, Georg Goppelt, Georg Kolb, Ludwig Reinwald, Gerhard Lutz, Gerhard Tremel, Hartmut Weislein und Hermann Bloos eine flott aufspielende Blasmusikgruppe bereit. Willi Goppelt übernahm die Funktion des Kapellmeisters, Erwin Kolb die Funktion des Vorstandes.

Spielte man zu beginn Walzer, Schottisch, Rheinländer, Marschmusik sowie fränkische Tanzmusik, die hauptsächlich für den alle 12 Jahre statt­findenden » Flurumritt « einstudiert wurden, so wuchs das Repertoire über die Jahre kräftig an und umfasste schnell alle Bereiche der Blasmusik.

Besonders wichtig waren für Erwin und Willi die "Alten fränkischen Lieder", die einst auf den Tanzböden gespielt wurden und noch in ihren Köpfen schlummerten, wieder auf Papier zu bringen bevor sie vergessen und für immer verschwunden wären.

Und wir werden unser unser fränkisches Liedgut für künftige Zeiten bewahren.

 

Pfofelder Blechla kontaktieren

E-Mail an Pfofelder Blechla senden